Kameraupdate

Also, ich hatte ja meine Projekte für 2014 angekündigt und es gibt auch schon die ersten Neuerungen im Bereich Fotografie.

Kamera

Also, ich habe mir eine Pentax K-30 angeschafft, in der Modefarbe schwarz. Die Kamera ist so ausm Einsteigerbereich und wettergeschützt. Bisher hat sie mir gute Dienste geleistet und scheint auch sehr schöne Fotos zu machen.

Objektive

Bei der Kamera war ein wasserfestes Pentax 18-50mm Objektiv dabei und ich habe mir jetzt ein preiswertes Tamrom Reisezoom 18-200mm geschoppt, dass auf großer Vergrößerung makrofähig ist und für seinen Preis anständige Fotos produziert.

Stativ

Nachdem ich bei etlichen Fotos schon bemerkt habe, dass ich gerne eine längere Belichtungszeit hätte, um mit niedriger ISOzahl im Dunkeln zu fotografieren. Da lief ich in den örtlichen Fotoladen und die hatten gerade eines für sehr preiswert rumstehen. Das ist nun mir und wird wahrscheinlich reichen.

Erfahrungen

Die meisten Fotos, an denen ich mit Kamera herumspiele finden sich auf meinem Deviantartaccount. Ich habe die Wirkung der einzelnen Belichtungskomponenten (ISO, Blende und Belichtungszeit) mittlerweile halbwegs kapiert und denke, dass ich weiß, wie ich etwas erreiche, das ich will. Als nächstes geht es also darum mal in die Natur rauszugehen und eine längere Serie Bilder zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.