Archiv der Kategorie: Gesellschaft

HCH263 Das Ende meines Ehrenamtes

Ich werde ab Januar nicht mehr als ehrenamtlicher Mitarbeiter in einem Jugendtreff tätig sein. Wie es dazu kam, und warum die Bamberger Grünen in mir einen Wähler verloren haben, weil sie gezielt nicht verhindert haben, dass in meinem Viertel keine Jugendarbeit mehr stattfindet, erzähle ich mal hier.

HCH261 Advi Weekly: 07.09.-13.09.2021 letzte Ferienwoche

Etwas länger zur letzten Ferienwoche, aber auch zu Freiheit, Verantwortung und Egoismus.

HCH252 Advi Weekly: 19.07-25.07.2021 volle Woche, Abschlusszeugnisse und Ausblick

Die Woche war voll, und wir haben unter anderem die Abschlusszeugnisse ausgegeben.

HCH251 Advi Weekly: 12.07.-18.07.2021 Prüfungen vorbei, Jugendtreff Update, Endspurt und Ausblick

Diesmal wieder mit mäandernder Überlänge und vielen Ausblicken.

HCH250 Advi Weekly: 05.07-11.07.2021 Infinity Spiele, Prüfungsergebnisse und das Schicksal des Jugendtreffs

Diesmal in Überlänge, weil ich länglich erkläre, wie unser Jugendtreff und damit meine ehrenamtliche Arbeit gerade gefährdet wird.

HCH245 Advi Weekly: 07.06-13.06.2021 Prüfungswoche 1

Diesmal: Rückblick auf die Prüfungswoche, Ausblick, Sommer.

HCH240 Über Bildungspolitik als Leistungspolitik und pandemische Bildungsrealitäten

Bevor ich komplett in den Ferien verschwinde, hier noch eine kleine Aufarbeitung dessen, was die Bundesbildungsministerin sich so ausgedacht hat.

Shownotes

Deutschlandfunk: Karliczek kündigt Lernstandserhebung an

HCH239 Advi Weekly: 10.05.-16.05.2021 hurtling towards the atmosphere

Wir fallen langsam in der Erde entgegen mit diesem Schuljahr…

Shownotes

Entwicklung des moralischen Urteils nach Kohlberg

HCH237 Advi Weekly: 26.04.-02.05.2021 eigenartige Woche

Die Woche war eigenartig und ich rede über zuviel Zynismus und was das eigentlich ist, und etwas über den Inhalt der Podcastfolgen, die heute so erscheinen.

HCH233 Advi Weekly: 12.04.-18.04.2021 Erste Schulwoche, Horst der Stapel und Cozy Hoodies

Ich habe eine kuscheligen Hoodie, ganz viel Zeug aufm Schreibtisch liegen und dasselbe Leben wie vor den Ferien. Juhu.