Archiv der Kategorie: Chaos

HCH211 Advi Weekly: 11.01.-17.01.2021 erste Schulwoche, Projekte, Meinungen

Diese Woche etwas länger mit komischen Gedanken und den wenigen Projekten für 2021.

HCH210 Advi Weekly: 04.01.-10.01.2021 Let's get ready.

Diese Woche war arbeitsam aber ansonsten eher langweilig. Schule ist immer noch ein blödes Thema.

HCH209 Advi Weekly: 28.12.2020-03.01.2021 rC3, es geht weiter

Willkommen in 2021, ich blicke nochmal kurz auf die rC3 zurück und schaue voraus… mal schauen, was das wird.

HCH207 Advi Weekly: 14.12-20.12.2020 not with a bang... und Ferienprojekte

So, die letzte Woche lief sich furchtbar in Videochats aus und die Ferien sind voller Projekte. Hauptsächlich rund um die rC3. Vielleicht sieht man sich da.

HCH206 Advi Weekly: 7.12.-13.12.2020 die letzte Woche vor den Ferien, Ankündigungen

So… wir starten in eine absolut unsichere Woche vor den Ferien. Dazu kündige ich noch einen Talk zum medienpädagogischen Jahr von Lernfragen an, der zum rC3 angenommen wurde, und wo man mich dann vielleicht in der virtuellen Welt dort finden kann.

HCH201 Advi Weekly: 8.11.-15.11.2020 Lichtblicke, Dank und Ausblicke

Mit Unterstützerdank, Lichtblicken und generellen Ausblicken…

HCH200 Advi Weekly: 26.10.-8.11.2020 Ferien, random things

Diesmal für zwei Wochen und mit etwas Nachdenken über die Wahl in den USA, was uns das generelle Verhalten dazu sagt und inwiefern Aktvist*innen gerne mal den Menschen vergessen, und was vielleicht das Gegenmodell ist.

HCH199 Samhain Live 2020

Ich sitze mit Jella rum, und wir trinken etwas und reden einfach… über Gott, die Welt, Schule, das allgemeine Gefühl, Samhain und so weiter.

Musik

  • Proletr – April Showers
  • Mind Map That-  How do Lesbians have Sex
  • pornophonique – sad robot

HCH198 Advi Weekly: 18.10-25.10.2020 - Uff, einfach nur uff.

Mit uff und Hinweisen auf Dinge, die weniger uff sind… Zum Beispiel:

Lernfragen 29a

HCH197 Advi Weekly: 12.10.-18.10.2020 Löffelsparmaßnahmen, Realitätsdifferenzen

Warum ich mir Löffel spare, in dem ich erstmal weniger ins Internet schaue.