Archiv der Kategorie: Soziales

HCH137 Home Alone - 16.3.2020

So, hier ist die erste Folge des neuen Formats Home Alone. Wir sitzen jeden Tag der nächsten fünf Wochen zusammen und sprechen in unterschiedlichen Kombinationen über alles außer dem Grund, warum wir zusammensitzen.

In Folge 1 sind bei Stephan, Patrick und Ben dabei, und es geht doch etwas um den Grund… und dann Schule, und dann Sprache…

Wir haben Creative Commons Musik, kuratiert von @Amsterdammack

HCH136 Advi Weekly: 8.3.-14.3 Schule zu und Ankündigungen.

Ich bin dann im Home-office…

So, die Ankündigungen:

ich versuche jeden Tag eine Hörertalksendung zu machen. 16 Uhr ist der anvisierte Start. Wenn ihr mitmachen wollt, schreibt hier in die Kommentare, auf Twitter oder eine E-mail an info@chaos-media.de dann finden wir uns schon. The more, the merrier…

Wer Lehrkraft ist und Hilfe und Beratung beim digitalen Unterricht braucht, erreicht mich unter den angegebenen Kontakten auch. Ich habe Kapazitäten… nutzt sie.

HCH130 Advi Weekly: 7.1.-14.1. fuckups continued, Zwischenzeugnisse und protestieren für Dinge

Diese Woche war viel los und ich spreche über windbedingte Schlafzimmergästinnen, die Schulwoche und Demonstrationen für Dinge…

Shownotes

Ich trinke Peronelle’s Blush von Aspall.

HCH128 Advi Weekly: 24.1.-31.1. Erkältung, Burns Supper und Gottesdienste

Ich war diese Woche krank und bin es immer noch leicht. Dazu rezitiere ich mehr oder minder gut ein Gedicht, rede über Gottesdienste und das Involviertsein mit christlichen Institutionen, und darüber das Schule gleich nächste Woche nochmal anstrengend wird.

Shownotes

HCH126 Das literarische Duett - Harry Potter and the Chamber of Secrets

Wir (Thomas und Andrea) finden uns wieder zusammen und sprechen über Harry Potter and the Chamber of Secrets. Dazu kurz über J.K. Rowlings Fehltritte, was diversity angeht und etwas Nerdkram.

Shownotes

HCH124 Podcasts und Plattformlogiken

Spotify ist immer noch ein großer Diskussionspunkt, insbesondere nachdem sie sich auf dem 36c3 nicht ganz sauber verhalten haben. Ich versuche zu erklären, warum die Logiken, die diesem Handeln zugrundeliegen nicht zum Paradigma des Podcastings in Deutschland passen.

Shownotes