HCH270 Meta - von der virtuellen Kapitalismusdystopie

Facebook ist jetzt Meta und Mark Zuckerberg macht einen auf Halliday. Warum alles, was Meta da vorstellt weder seinen heimlichen Vorbildern entspricht, noch das ist, was es vorgibt zu sein. Dazu stellt sich die Frage, in welcher Welt die Urheber dieses Metaverse leben.

Shownotes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.