HCH110 Brexit Update

Ich schaue mal wieder nach Großbritannien ins Unterhaus und mache ein kleines Update dazu, wie so politisch über Parlament und Bevölkerung, sowie im Parlament gesprochen wird.

2 Gedanken zu „HCH110 Brexit Update

  1. blub

    Ich hab letzte Woche zum ersten Mal ne sinnvolle Erklärung dafür gefunden was Corbyn eigentlich versucht: Der will die Tories zerstören. Und Cameron hat den Tories ne Zeitbombe ans Bein gebunden und Corbyn sitzt da, lächelt und will zugucken wie das Ding hochgeht.

    Das lief gut bis Johnson kam der den no Deal Brexit WIRKLICH machen wollte und dann hatte Corbyn keine Drohung mehr.

    Antworten
    1. advi Beitragsautor

      ALso ich denke, dass Corbyn nicht nur Parteipolitik spielt, sondern auch ein ernsthaftes ideologisches Problem hat. Er mag die EU nicht, weil sie für ihn ein neoliberales Monster ist. Trotzdem ist er Vertreter der 99% und denen geht es mit der EU weitaus besser als ohne. Also steht er da und weiß nicht so ganz, was er tun soll. Er möchte auch nicht derjenige sein, der Brexit zu verantworten hat. Da sind alle der Meinung, dass Johnson gefälligst an seiner Scheiße selbst zu scheitern hat.

      Es ist… schwierig? Und nuja, die Tories verdienen halt keinen Millimeter Mitleid.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.