Schlagwort-Archive: Quizspiel

Quiz mit Strategie: Bezzerwizzer

Es kommt die Weihnachtszeit und damit auch etwas die Zeit der Familienspiele. In einem Impulskauf griff ich ins Regal und trug Bezzerwizzer nach Hause. Dort angekommen stellte ich mit etwas Bestürzung fest, dass es ein Spiel von Mattel ist. Den Schreck überwunden habe ich es mit ein paar Gegnern getestet.

Spielablauf

Es spielen mindestens zwei Menschen und maximal vier Teams gegeneinander. Jedes Team hat eine Farbe und zieht sich vier verschiedene Fragekategorien. Diese sind breit gefächert von Religion bis zu Medien oder Sprache. Diese vier gezogenen Kategorien setzen die Teams auf ihrem Spielplan auf einen Punktwert von eins bis vier. Danach beantworten sie abwechselnd reihum die Fragen in aufsteigender Reihenfolge. Die Punkte werden gleich auf dem Spielplan gesetzt. So weit, so langweilig und Standard.

Die Teams haben die Möglichkeit auf verschiedene Arten taktisch in das Spiel einzugreifen. Zum einen bekommen sie einen zwap Stein, mit dem sie einmal alle Kategorien auf dem Spielplan tauschen können. Zum anderen zwei bezzerwizzer Steine mit denen sie andere Teams herausfordern können und Punkte dafür bekommen, wenn sie deren falschbeantwortete Fragen richtig beantworten. Das ist nicht ganz risikofrei, denn da kann man auch Strafpunkte bekommen.

Testeindruck

Nachdem ich eher so Quizprofi bin, bin ich gegen ein ganzes Team angetreten und die erste Feststellung ist, dass die Fragen teilweise sehr einfach und teilweise sehr weit draussen sind. Die Schwere entsteht hier einfach in dem Spezialwissen abgefragt wird. Das macht das Spiel gerade gegen Menschen mit diesem Wissen frustrierend.

Das taktische Element des Spiels wurde von meinen Testern zu wenig genutzt, unter anderem weil man frustriert über die Schwere der Fragen war und keine Chance sah.

Fazit

In einem Umfeld mit ungefähr gleich-gebildeten Spielern, die sich auch taktisches Spielen zutrauen ist bezzerwizzer okay. Dieser Kram mit dem “z” finde ich persönlich albern und es ist ein schönes Spiel, wenn man mal nichts komplexes spielen will. Das taktische Element macht es im Zweifel interessanter als Trivial Pursuit, aber das war dann auch schon. Bezzerwizzer ist also Quizspieldurchschnittskost.