Archiv der Kategorie: Hörbares

HCH272 Über Artefakte, ihre Deutung und Konstruktionen

In diesem länglichen Monolog drösele ich einmal die grundlegende Analyse von kulturellen Artefakten auf, und warum Wissenschaften wie Soziologie, Literaturwissenschaft Kulturwissenschaft einen wichtigen Beitrag dazu leisten, wie unsere Welt zu verstehen ist. Immerhin ist sie eine Welt, die primär aus den Vorstellungen von Menschen geschaffen ist.

Shownotes

HCH271 Advi Weekly: 01.11.-07.11.2021 Allerheiligenferien

Es war wenig los in den Ferien, aber irgendwie heute alles denkerisch, bevor ich noch schnell eine Nachschrift lese und mich über Stundenpläne in vier Wochen wundere.

HCH270 Meta - von der virtuellen Kapitalismusdystopie

Facebook ist jetzt Meta und Mark Zuckerberg macht einen auf Halliday. Warum alles, was Meta da vorstellt weder seinen heimlichen Vorbildern entspricht, noch das ist, was es vorgibt zu sein. Dazu stellt sich die Frage, in welcher Welt die Urheber dieses Metaverse leben.

Shownotes

HCH269 Advi Weekly: 27.10.-31.10.2021 Happy Samhain, untote Notebooks, verlorene Turniere

Das MacBook Pro starb am Systemupdate… ist jetzt in Reparatur, aber wird dann eh ersetzt. Weil sowas geht nicht… das ist dann inklusive Rant darüber, wie lachhaft so unsere Ausstattung ist. Achja und ich habe ein Infinityturnier verloren. ^^

HCH268 Advi Weekly: 18.10.-24.10.2021 alles etwas besser und Computergequatsche

Es gibt einen neuen Produktionsrechner, eine Erinnerung an die Pandemie und eine etwas bessere Woche.

HCH267 Advi Weekly: 11.10.-17.10.2021 diese Woche war meh...

Die Woche war meh, es gab aber auch etwas positives… und ich erkläre kurz das mit dem Mealprep.

HCH266 Advi Weekly: 04.10.-10.10.2021 slowly deteriorating

Irgendwie bröselt alles auseinander.

HCH265 Advi Weekly: 27.09.-03.10.2021 kaputte Rucksäcke und fallende Masken

So, eine Woche weiter… diesmal mit fallender Maskenpflicht und einem kaputten Rucksack.

HCH264 Advi Weekly: 20.09.-26.09.2021 zweite Woche, Spielkram und Dune

Es war immer noch viel los… und ich war in Dune und habe sehr viele Zinnfiguren bekommen. Der Bastelwinter ist gesichert.

HCH263 Das Ende meines Ehrenamtes

Ich werde ab Januar nicht mehr als ehrenamtlicher Mitarbeiter in einem Jugendtreff tätig sein. Wie es dazu kam, und warum die Bamberger Grünen in mir einen Wähler verloren haben, weil sie gezielt nicht verhindert haben, dass in meinem Viertel keine Jugendarbeit mehr stattfindet, erzähle ich mal hier.