HCH031 Advi liest: Nathan Lowell - Trader's Tales

Diesmal geht es tatsächlich über ein Audiobuch. Eine alte Leidenschaft, nämlich die Trader’s Tales von Nathan Lowell. Ich gehe gar nicht erst davon aus, dass ihr das kennt. Aber vielleicht wollt ihr mal zuhören. Es ist stilistisch wie inhaltlich ein eher eigenartiges Werk, aber für mich funktionierte es und mir sagt es auch was.

4 Gedanken zu „HCH031 Advi liest: Nathan Lowell - Trader's Tales

  1. mfmfmf

    Hat ja nur 12 Tage gedauert alle sechs Bände durchzuhören :O
    War unterhaltsam und teilweise echt fesselnd, auch wenn in den ersten Bänden ziemlich viel chuckled, grinned, smiled wurde um meist harmlose Scherze zu markieren.
    Zu Anfangs ging Ishmael mir ziemlich auf die Nerven, ein guter Sportler, ausgezeichneter Schüler und ziemlich perfekt in sozialen Situationen, aber später kam durch Rückschläge und größere Probleme etwas mehr Tiefe in ihn hinein. Gute Lektionen oder Weisheiten und ein paar so wunderschöne Formulierungen, dass ich mir nochmal das Buch besorgen muss und ein paar Stellen abschreiben, aber das Beste war die durchgehende ruhige Stimmung und die Stimme.
    Danke für die Empfehlung!

    Antworten
    1. advi Beitragsautor

      Ja, es ist schon sehr ein Bildungsroman im Weltall. In Quarter Share hat er keine Tiefe, am Ende von Full Share langsam und ab Double Share fängt es so richtig an.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.